0
CHF 0,00

Herzog, Andrina

Der Hut meiner Oma

Eine Flucht aus Ost-Berlin
broschiert, 128 Seiten, 13,5x19 cm
1. Auflage 2019

ISBN 978-3-7252-1050-3
Bestell-Nr. R1050

Mit einem Anhang zur Geschichte der Berliner Mauer

Berlin 1961: Mitten in der heissen Phase des kalten Krieges heiraten Lisbeth Maler und Peter Graf. Dochin der Nacht vom 12. auf den 13. August wird quer durch Berlin eine Mauer gebaut. Sie trennt die Stadt in Ost und West. Sie trennt auch Lisbeth und Peter. Denn dieser lebt der Arbeit wegen in Luzern. Es bleibt nur ein Ausweg: Lisbeth muss die gefährliche Flucht in den Westen wagen. Mit erzählerischer Raffinesse und historischer Detailtreue schildert Andrina Herzog in diesem Buch die Geschichte ihrer Grosseltern.

«Andrina Herzog schreibt wie eine Bestseller-Autorin: Sie peitscht die Handlung in einer Abfolge kurzer Kapitel aus stets wechselnder Perspektive vorwärts, ...»
Thomas Rosenkranz, Deutschlehrer an der Kantonsschule Alpenquai in Luzern

Ein gehaltvolles Buch, das auch als Geschenk bestens geeignet ist!

CHF 18.80


In den Warenkorb

Artikel sofort lieferbar

Ab CHF 50.00
kostenlose Lieferung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...