0
CHF 0,00

Castillo, Fernando

Evangelium, Kultur und Identität

Stationen und Themen eines befreiungstheologischen Diskurses

ISBN 978-3-905577-31-0
Bestell-Nr. E0731

Dieser Sammelband vereint die wichtigsten und viele noch unveröffentlichte Texte des bedeutenden chilenischen Befreiungstheologen und Soziologen Fernando Castillo. In den Texten spiegelt sich die Geschichte und Herausforderung einer Theologie, die heute gerne als lokale, ja sogar überholte Episode des Christentums abgetan wird. Fernando Castillo, der 1997 unerwartet starb, gehörte zu denjenigen, die sich weder von innerkirchlichen noch von politischen Abgesängen dieser Art irritieren ließen. Er vertrat eine Befreiungstheologie, die sich als Dienst an den Armen verstand und die sich gleichzeitig den theoretischen Notwendigkeiten der Zeit stellte.


CHF 15.00


In den Warenkorb

Artikel sofort lieferbar

Ab CHF 50.00
kostenlose Lieferung