0
CHF 0,00

Elsener, Josef / Soliva, Bruno

Freud und Leid des Volkes teilen

Vom Umgang mit dem Unabhängigkeitskrieg in Rhodesien/Simbabwe und der Apartheid in Südafrika
broschiert, 150 Seiten, 16,5x23,5 cm
1. Auflage 2017

ISBN 978-3-7252-1009-1
Bestell-Nr. R1009

Während des Kampfes um Unabhängigkeit in Simbabwe ab 1972 haben Schweizer Missionare das schwere Schicksal der lokalen Bevölkerung geteilt und mussten lernen, ihre Arbeit in diesem einschneidenden Umbruch zu gestalten. Der zweite Teil thematisiert die Auseinandersetzung mit der Apartheidpolitik.



CHF 28.80


In den Warenkorb

Artikel sofort lieferbar

Ab CHF 50.00
kostenlose Lieferung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...


  • Faszinierendes Gwelo

    Geschichte der blühenden Mission in Rhodesien (Zimbabwe) von 1947 bis 1977

    CHF 28.80
  • Erinnern und Bezeugen

    Die Frühgeschichte der Missionsgesellschaft Bethlehem in Rhodesien (Zimbabwe) 1938 bis 1947

    CHF 28.80