0
CHF 0,00

Hafner, Maria

Hörst du mich?

Orpheus und Eurydike - eine antike Sage in unserer Zeit
gebunden, Hardcover, 72 Seiten, 21 x 21 cm
1. Auflage 2009

ISBN 978-3-7252-0878-4
Bestell-Nr. R0878

Orpheus und Eurydike, zwei bekannte Gestalten aus der antiken griechischen Sagenwelt schauen gleichsam in unsere moderne Welt hinein. Sie erweisen sich als überraschend aktuell. Sie leben nicht nur in Kunstwerken der Dichtung, der Musik und der Malerei weiter. Als Urbilder menschlichen Verhaltens stiften sie an zu heilendem Tun. Orpheus Musik mit seiner Sprache des Herzens, die Beziehung und Versöhnung schafft, begegnet auch heute Eurydike, dem Menschen in Isolation und Kälte.

In ihren Bildern hat Maria Hafner den Mythos neu gedeutet und den tragischen Schluss auf ein sinnerfülltes Leben hin umgewandelt. Aus Bildern und Texten entstand ein Buch, das über die mythologische Geschichte und die autobiographischen Spuren hinausgeht. Existenzielle Erfahrungen werden sichtbar. Es geht um das Wesen des Menschen und sein inneres Erleben, wie Abt Daniel in seinem begleitenden Essay schreibt. Pfr. Andreas Haas zeigt in seinem Beitrag die Verbindung zwischen biblischem Heilungsgeschehen und heutiger Glaubenspraxis, die der heilenden Empathie den gebührenden Stellenwert einräumt.

CHF 28.80


In den Warenkorb

Artikel sofort lieferbar

Ab CHF 50.00
kostenlose Lieferung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...